Janine Fotografie Kaiserslautern Portraitfotos

Portraitfotos Kaiserslautern

Eine Kundin sagte mir diese Woche, dass ich für meine Babyfotos als Babyfotografin in Kaiserslautern gut bekannt bin, was mich unheimlich freut und stolz macht, denn ich liebe diese Arbeit. Dieses Jahr habe ich aber auch viele Beauty-Portrait-Shootings gehabt und habe euch ein paar Eindrücke aus den Shootings zusammengestellt.

Wer mich als Fotografin und meine Art zu fotografieren kennt, muss nicht nervös sein vor dem Shooting.

Meistens wird meine Visagistin für Haare und Make-up dazu gebucht, so lernt man sich dann schonmal kennen, erzählt miteinander und alles wird lockerer. Mir ist das sehr wichtig, denn es soll keine angespannte Situation entstehen. Ein professionelles Make-up und Hairstyling ist in jedem Fall zu empfehlen, man fühlt sich einfach ganz anders, es ist ein neues Selbstwertgefühl, zurecht gemacht und nicht wie jeden Tag aussieht, schließlich macht man ein Shooting nicht alle Tage!

Beauty-Fotos Kaiserslautern

Wir besprechen die Kleiderwahl und die Bildideen gemeinsam, danach wird fotografiert. Ich liebe es dabei ins Freie zu gehen, wenn das Wetter mitspielt.

Meine Shootings entstehen natürlich, ich möchte niemanden verändern oder verstellen, man soll sich in den Bildern wiedererkennen und sie sich gerne anschauen.

Sie werden bei mir keine üppige Technik finden, die man erstmal draußen aufbauen muss, in der Regel nur mich, meine Kamera und einen Reflektor. Tageslicht hat eine wärme, die durch nichts ersetzt werden kann, dieses vorhandene Licht nutze ich am liebsten.

Im laufe des Shootings wird viel gelacht und immer mal wieder über etwas ganz anderes geredet, es entsteht eine Wohlfühlatmosphäre, meine Kunden posen in jedem Shooting nach einer Weile von ganz alleine und das gilt es dann nochmal besonders festzuhalten.

Nun dürfen Sie die Ergebnisse sehen:

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.